Meta Morfosa: „Die Verwandlung“
von griechisch metamorfosis (Verwandlung, Veränderung der Gestalt).

In der Zoologie wird die Entwicklung aller Insekten vom Ei über eine Larve zum geschlechtsreifen Tier als Metamorphose bezeichnet - keinesfalls aber die Verwandlung kleiner Mädchen in Dampfloks und Krokodile wie etwa bei einer gewissen Meta Morfoß von Peter Hacks (1928-2003).

[zurück zur Fundstelle]

 

 

Ana Mandé: Meta Morfosa
anamandé©2008